Was tun, wenn dein Partner emotional ist? | Balance in Beziehungen

Wie kannst du bei Emotionen auf deinen Partner reagieren?

Wie geht es dir, wenn dein Partner sehr emotional ist, wütend oder abweisend, weil es gerade stressig und fordernd in seinem/ihrem Leben ist?Oder du wirst angegriffen, es handelt sich jedoch um ein Missverständnis? Wie sollst du auf deinen Partner reagieren?

Wie auf den Partner reagieren?

Gerätst du in Unsicherheit, wie du dich verhalten sollst? Nimmst du es persönlich? Macht es dir Angst, weil du verlassen werden könntest? Weil du es nicht aushalten kannst, wenn es schwierig ist?

Für die Balance in deiner Beziehung ist es wichtig, dass du in der Lage bist auf dein Umfeld adäquat zu reagieren.

Wenn dein Partner beispielsweise tobt und aufgebracht ist wegen dem Beruf, dann geht es für dich darum die Fähigkeit zu entwickeln ruhig und gelassen zu bleiben.

Lass ihn (oder sie 🙂 ) toben oder sich aufregen. Sei du präsent, gib Raum oder schau was dir jetzt gut tut.

Re-agiere nicht darauf, in dem du

  • emotional wirst, in dem du zum Beispiel anklagst oder selber dich in eine Emotion steigerst.
  • Distanz schaffst („Komm erst mal runter, dann kannst du wieder kommen.“).
  • davon läufst, nichts davon wissen willst, die Flucht ergreifst.

 

Bleib stattdessen weiter engagiert dabei, das heißt,

  • sei da, wenn dein Partner das Gespräch sucht,
  • lass dich nicht in das Drama des anderen hinein ziehen,
  • sorge gut für dich,
  • kommuniziere klar („Ich gehe jetzt eine Freundin treffen und dann komme ich wieder.“).

 

Wichtig ist, dass du nicht sofort das Band der Beziehung brichst. Trenne dich auf keinen Fall in einer emotionalen Situation, drohe und verletze nicht absichtlich. Das Band der Beziehung beruht auf Vertrauen und Wohlwollen. Liegt es in Trümmern braucht es sehr viel zu-tun, um es zu reparieren. Geh also achtsam mit ihm um.

 

Wir alle Verhalten uns ab und an „verrückt“. Es ist eine sehr heilsame Erfahrung in Beziehungen, wenn der andere da bleibt, auch wenn wir „spinnen“.

 

Deine Anika

Leave A Response

*

* Denotes Required Field