Jahresvorschau: Meine Aussichten für 2016

Dieser Artikel ist mein Beitrag zur Jahresvorschau – Blogparade von Petra von Schenck. Sie lädt Selbständige dazu sein, über ihre Pläne für das Jahr 2016 zu schreiben. Ich danke ihr für diese schöne Idee.

I proudly present…

Start meines Solo-Unternehmens als Coach

Ich gehe mit meinem Online-Unternehmen offiziell am 1. Februar an den Start. Ich fühle eine positive Aufregung in mir. Ehrlich gesagt, weiß ich gerade mal die nächsten Schritte, die ich bis in den März gehen werde.

Naiv? Nein.

Ich habe eine starke Kraft erkannt, die mich trägt und mit allem verbindet, was über das unmittelbar sichtbare auf dieser Welt hinaus geht: Der Glaube an mich.

Jeder Mensch kann alles in seinem Leben erreichen. Wenn er/sie will. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt… Jeder Traum kann wahr werden. Wir sind es selbst, die sich einschränken, begrenzen, limitieren. Die Hummel weiß nicht, dass sie eigentlich zu schwer zum fliegen ist, sie fliegt einfach. Thomas Edison gab nicht auf, aus Elektrizität Licht zu erzeugen, obwohl unzählige Versuche zunächst nicht sein gewünschtes Ergebnis erzielten.

Ein Teil in mir sagt, Du musst eine Strategie für das ganze Jahr haben.

Ein anderer Teil: Ich bin offen, für das, was sich zeigt und was mir an Inspiration begegnet. Für mich ist es kraftvoll und belebend zu spüren, dass ich großes Vertrauen in mich, meinen Weg und das Leben habe. Ich weiß, es wird sich alles zu meinem Besten entfalten.

Wofür ich stehe

Mir ist es von Herzen ein Anliegen, dass jeder Mensch sein Leben so gestaltet, wie es für ihn vollkommen ist.

Ich habe zum Beispiel sehr lange in einem Job ausgeharrt, der mir nicht entsprach. Es dauerte einige Zeit, bis ich mir eingestanden habe, was mir wichtig ist und ich es überhaupt aussprechen konnte. Es war eine Herausforderung für mich, meinem Vorgesetzten zu sagen, was ich brauche und wie ich am besten arbeiten kann. Wenn ich ehrlich bin, habe ich in dieser Zeit nur für den Feierabend und das Wochenende gelebt. Nörgeln und Kritisieren im stillen Kämmerlein ist einfach, voller Eigenverantwortung für sich ein zu stehen, erfordert Mut und Klarheit.

Unsere Seele sehnt sich nach Wachstum und Ausdehnung. So wollte ich in meinem Beruf nicht länger meine Seele quälen und habe mich für MICH und Veränderung entschieden.

Meine Arbeit

Durch meine Arbeit werden meine Kundinnen erkennen, was in ihren Beziehungen oder ihrem Beruf fehlt. Ich begleite sie bei inneren und äußeren Schritten zur Veränderung. Mein Angebot ist für Frauen, die mehr von Ihrem Leben wollen, Frauen, die Ihre tiefe Sehnsucht real werden lassen möchten.

Premiere: Mein erstes Angebot ab 1. Februar

Ich freue mich sehr über mein erstes Produkt! Es ist ein Coachingpaket „Dein wunderbarstes Leben“, das in drei Varianten buchbar ist. Ich spreche damit Menschen an, die bereit sind, die Lebensbereiche zu ändern, mit denen sie unzufrieden sind und die sich mehr Entspannung, Kraft und Einklang mit sich selbst wünschen.

Erfahre hier mehr:

1

 

 

 

 

 

Blogparade „Dein wunderbarstes Leben“ im März

Ich plane zu Beginn des Frühjahrs eine Blogparade:

  • Wie sieht das Leben aus, das Du Dir erträumst?
  • Wo sind Deine Herausforderungen und wie begegnest Du ihnen?
  • Was ist Dir total wichtig?
  • Wie und mit wem willst Du leben?
  • Wovon träumst Du?

Ich bin neugierig, welche unterschiedlichen Lebensträume es gibt und wo ihr derzeit steht. Ich lade schon jetzt alle Interessierte herzlich ein, an dieser Blogparade teilzunehmen.

Weitere Infos folgen.

Videos, Gastartikel, Digitales Produkt, Webinare

Ich möchte mich in diesem Jahr vielen Menschen bekannt machen. Dazu werde ich

  • Gastartikel schreiben
  • Menschen interviewen, die jeden Tag dafür aufstehen, sich ihr schönstes Leben zu kreieren
  • Webinare anbieten, um Anregungen und Impulse weiterzugeben und
  • bis zum Ende des Jahres mein erstes digitales Produkt entwickeln.

 

Mein ZielHawaii

Ich möchte hier noch von meinem emotionalen Ziel erzählen. Damit es in der Welt ist und sich manifestieren kann. Es ist etwas, was mich so richtig motiviert, antreibt und freudig aufgeregt sein lässt:

Bis zum Ende des Jahres 2016 verbringe ich einige Wochen auf Hawaii. Ich schaue mir die Inseln an, genieße den Aloha-Spirit und die Energie der Inseln und schwimme mit freien wilden Delfinen im Meer. Das ist es, was mich zutiefst erfüllt und glücklich macht.

 

Dafür gebe ich Gas. Dafür diene ich Euch.

Das ist es, was ich bis heute weiß. Ich bin offen für das Leben und Überraschungen. Ich freue mich total auf dieses Jahr und auf viele Begegnungen mit spannenden Menschen.

Alles Liebe,

Unterschrift Anika

 

 

Quelle Bilder

Bild Hawaii: Anika Fischer privat

Bild Angebot, Condor: Pixabay

Leave A Response

*

* Denotes Required Field